Programm

Programm

Man braucht keine Angst vor Volksentscheide zu haben, wer die besseren Argumente hat wird immer als Sieger hervorgehen. Es geht nur um richtig oder falsch. Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen. Lasst uns die besten Ideen diskutieren. Die amtierenden Parteien sind Gerechtigkeits-Theoretiker, in der Praxis haben sie jedoch nicht viel vorzuweisen -Mietbremse, Renten…

Stadt, Nürnberg, Wahl, Stadtrat, Oberbürgermeister, Politik, Siegfried Schüller

Die wichtigste Bestrebung der Wählergruppe STARK für Nürnberg  ist es, in allen wichtigen Fragen Volksentscheide durchzuführen. Die Ergebnisse aus Volksentscheiden ergeben die Richtlinienkompetenz für die politischen Repräsentanten. Das System soll nicht geändert werden, sondern durch Volksentscheide ergänzt werden. Eine Repräsentanz durch eine Regierung, die wie bisher aus einer oder aus verschiedenen Parteien bestehen kann, ist nach wie vor nötig. Damit die Politik nicht den Kontakt zum Willen des Volkes verliert, bedarf es in wichtigen Fragen Volksentscheide. Diese sollten mindesten alle 3 Jahre stattfinden. Während eines Volksentscheides, sollten die Bürger die Möglichkeit haben, Themen für den nächsten Volksentscheid auswählen zu können. Volksentscheide sind als flankierende Maßnahme zum bestehenden System zu sehen.

Wir fordern:

Volksentscheide

Wir möchten, dass in wichtigen Entscheidungen (auch nach den Wahlen) unsere Bürger an der politischen Willensbildung teilhaben.

Bürger-APP

Wir fordern eine Bürger-App nach dem Vorbild der Stadt Tübingen. Nürnberg soll als erste Großstadt in Deutschland eine Vorreiterrolle für „Digitale Kommunal-Demokratie“ übernehmen. Mit Hilfe der Bürger-App kann in dringenden Fällen ein zeitnahes Meinungsbild der Bevölkerung wiedergegeben werden. Desweiteren können alle Bürger Nürnbergs zu ausgewählten Themen an der politischen Willensbildung teilnehmen.

 

Wir Unterstützen:

Mehr Kitaplätze

Nürnbergs junge Familien brauchen mehr Unterstützung.

Mehr Grünflächen und regionale Naherholungseinrichtungen

Grünflächen leisten einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität unserer Bürger.

Förderung von Naherholungsgebieten durch engere Zusammenarbeit mit regionalen Gemeinden. Unseren Bürgern sollen kurze Wege zu Naherholungsgebieten ermöglicht werden. Kurze Wege zu Erholungszentren schonen Umwelt und machen Nürnberg für neue Unternehmen attraktiver.

Förderung von umweltfreundlichen Häuser- und Wohnungsbau

 

Nicht Rechts, nicht Links – sondern in der Mitte

Wenn man in wichtigen Fragen das Volk durch Volksentscheide bestimmen lässt, benötigt man nicht wirklich ein Programm. Durch Volksentscheide ergeben sich letztendlich Programme, die unsere Politiker „nur“ noch umzusetzen brauchen. Volksentscheide machen jede Art von radikalen Gruppen und Parteien überflüssig. 

Wir vertreten keine Ideologie, sondern das Volk.